Mutter filmt herzzerreißende Begegnung ihres kranken Kindes mit einem Pferd.

In Israel nimmt die Mutter ihren kleinen Jungen mit zu einem Pferdehof. Ganz nah geht der Kleine heran, um das Tier zu streicheln. Was dann geschieht, muss die Mutter einfach filmen:

Der Junge leidet am Turner-Syndrom, einem genetischen Defekt, der unter anderem zu geistigen Behinderungen, Herzfehlern und Wachstumsverzögerungen führen kann. Der kleine ist sehr herzlich und liebevoll, weiß aber oft nicht, wie er auf die Menschen zugehen soll. Doch von der Reaktion des Pferdes ist seine Mutter, die seit 15 Jahren mit Pferden arbeitet, noch immer bewegt: „Das Pferd hat meinem Sohn erlaubt, sich ihm zu nähern. Als er sein Bein umarmte, hat das Pferd es nicht gewagt, sich zu bewegen, als habe er Angst, das Kind zu verletzen."

Normalerweise sind Pferde äußerst scheue Tiere, die von unberechenbaren Bewegungen wie denen des Kindes sofort verschreckt sind. Aber die Mutter glaubt, dass das Pferd gespürt hat, dass der Kleine ihm nichts tun wollte und einfach nur begeistert war, zum ersten Mal in seinem Leben ein Pferd zu sehen. 

Quelle:

Youtube

Kommentare

Auch interessant