Dieser Zirkuslöwe wurde 13 Jahre im Käfig gequält. Dann öffnet sich das Gitter und DAS passiert.

Seit Jahrhunderten dienen wilde Tiere den Menschen zur Belustigung. Im Zirkus führen sie Kunststückchen vor und werden bejubelt. Doch was hinter den Kulissen passiert, dreht einem den Magen um. Nicht ohne Grund gibt es seit langem Bestrebungen, die Wildtierhaltung im Zirkus zu verbieten. Auch der Löwe Will musste 13 Jahre lang schlimmste Torturen über sich ergehen lassen. Doch dann erlebte er einen Moment, der sein Leben komplett auf den Kopf stellte.

Es wäre schön, wenn all die gefangenen Tiere das Gleiche erleben dürften wie Will. Die Freude, die er in diesem einzigartigen Moment erlebt, ist schier unbeschreiblich. Teile diese magischen Bilder.

Kommentare

Auch interessant