Süß: Hund sucht Unterschlupf in Weihnachtskrippe neben Jesuskind.

Die Bewohner des brasilianischen Örtchens Cricioma staunen nicht schlecht, als sie diesen unerwarteten Besucher in der Weihnachtskrippe finden: In der Wiege aus Stroh liegt ein Hundewelpe! Der kleine streunende Schäferhundsmischling hat sich ganz eng an das Jesuskind gekuschelt.

Alcateia

Die Kunde verbreitet sich schnell und jeder möchte einen Blick auf die lebendige Krippenfigur zwischen Ochs und Esel werfen. Bei dem Anblick der zusammengerollten pelzigen Kugel wird den Anwohnern ganz warm ums Herz. 

Alcateia

Das vierbeinige Weihnachtswunder muss nicht weiter in der Krippe schlafen - der kleine Streuner wird von einem der bewegten Einwohner adoptiert! Mittlerweile ist aus dem Welpen ein großer Hund geworden, der immer noch ein liebevolles Zuhause in Cricioma hat. Das Foto von 2008 sorgt aber nach wie vor jedes Jahr für feuchte Augen. 

Ein schönes Happy End für einen Straßenhund, der genau am richtigen Ort Unterschlupf gesucht hat! 

Quelle:

Shareably

Kommentare

Auch interessant