Video: Russische Fischer finden Seelöwen zwischen Fang im Netz.

Die Fischer auf dem russischen Boot ziehen ihren Fang an Land. In dem großen Netz tummeln sich unzählige kleine Fische - aber dann purzelt den Männern etwas entgegen, womit sie so gar nicht gerechnet haben: 

Sie haben einen ausgewachsenen Seelöwen mitgefischt! Der riesige Meeressäuger ist unverletzt verlässt sein Futterbett aus Fisch nur sehr zögerlich. Mit einem lauten Platsch gleitet er schließlich zurück ins Wasser um wieder selbst auf Beutejagd zu gehen. So ein Fang ist den Fischern gewiss noch nie ins Netz geraten! 

Quelle:

Mashable

Kommentare

Auch interessant