Beeindruckende Aufnahme: Sibirische Tiger jagen und erlegen Drohne.

Eine Drohne macht für das chinesische Fernsehen Aufnahmen von sibirischen Tigern in einem Freigehege in der Provinz Heilongjiang. Doch als die Raubtiere die fliegende Kamera entdecken, wird sofort ihr Jagdinstinkt geweckt:

Die teilweise übergewichtigen Tiger erreichen eine erstaunliche Geschwindigkeit! Eines der Raubtiere schafft es schließlich, mit einem Sprung die Drohne zu fangen. Neugierig beschnüffelt das Rudel das unbekannte Ding und nagt darauf herum. Als der Motor der Drohne jedoch zu rauchen beginnt, lassen sie bald ab von dem wenig schmackhaften Eindringling. Aber die beeindruckenden Luftaufnahmen sind trotz Bissattacke zum Glück unbeschadet geblieben. 

Quelle:

RT

Kommentare

Auch interessant