Was diesem russischen Hund am Bauch hängt, ist unglaublich. Ich muss es mir immer wieder ansehen.

In einem russischen Zoo kam es vor 3 Jahren zu einer traurigen Situation: Ein kleines Schimpansenbaby wurde von seiner Mutter verstoßen. Ein Tierpfleger konnte das nicht ertragen und nahm den Kleinen mit nach Hause. Dort geschah dann ein Wunder: Der Affe suchte sofort die Nähe des Hundes. 

Imgur

Vielleicht spürte er, dass die Mastiff-Dame eine Mutter war und fühlte sich deshalb zu ihr hingezogen.

Imgur

Und auch die Hundefamilie nahm ihren neuen Schützling sofort an.

Imgur

Eine wundervolle und völlig unerwarte Familiengeschichte begann.

Imgur

Die ungleichen Geschwister sind zusammen einfach herzzerreißend.

Imgur

Bloß mit dem Säugen will es nicht so recht klappen.

Imgur

Man sieht förmlich die Liebe in den Augen des Geretteten.

Imgur

Und bei seiner Adoptivmama.

Imgur

Liebe kennt eben keine Grenzen!

Imgur

Diese Bilder sprechen für sich. Jede Mutter, ob Mensch, Hund oder Huhn, liebt ihr Kind über alles, egal ob es das eigene oder ein adoptiertes Kind ist.

Quelle:

Imgur

Kommentare

Auch interessant