Katze kuschelt sich im Tierheim ganz fest an junge Frau.

Studentin und Tierfreundin Rachel Griggs aus dem US-Bundesstaat New York hilft als Freiwillige im örtlichen Tierheim aus. Dort trifft sie auf einen ganz besonderen Vierbeiner - Kater Tim. "Ich nahm ihn auf den Arm und es gab sofort eine Verbindung zwischen uns", erinnert sich die junge Frau. "Er schnüffelte und schmiegte sich an meinen Hals, legte die Pfoten um mich und fuhr mit ihnen durch mein Haar. Ich war die Einzige, von der er sich halten ließ. Ich musste einfach anfangen zu weinen." 

imgur

Leider darf Rachel in ihrem Wohnheim keine Haustiere halten. Aber dafür hat ihre Mutter nun den Kater adoptiert! Das Mädchen mit den braunen Locken kann Stubentiger Tim also so oft wie möglich in seinem neuen Zuhause besuchen. Was für ein schönes Ende nach so einer einzigartigen Begegnung. 

Quelle:

Love Meow

Kommentare

Auch interessant