Rührend: Katze schließt Freundschaft mit Hundebaby.

Diese beiden Chihuahua Welpen hatten einen furchtbar schweren Start ins Leben. Sie sind zu früh geboren und zwei ihrer Geschwister sterben bei der Geburt. Auch ihr eigenes Schicksal scheint zuerst besiegelt, denn ihre Mama stößt ihre Welpen kurz nach der Geburt ab.

Ganz auf sich alleine gestellt scheint es, als hätten sie keine Chance. Doch dann hat die Tierpflegerin Debra eine seltsame Idee. Zufällig hat nämlich auch eine Katze gerade Junge bekommen und so entschließt sie sich zu einem Experiment. "Die beiden Welpen brauchten eine Mama und da gerade zufällig auch eine Katze geworfen hat, haben wir es einfach gewagt." erinnert sie sich.

Youtube

Vorsichtig legt sie die kleinen Hundebabys zur Katzenmama. Als die Katze sich den Hundebabys langsam nähert, halten alle den Atem an. Am Anfang schnüffelt sie noch ein wenig neugierig und geht ganz nahe an die kleinen Würmchen heran.

Youtube

Doch schnell nimmt sie die Beiden auf und geht sogar noch einen Schritt weiter: Die Katze akzeptiert die beiden Racker so sehr, dass sie sie sogar säugt! So entsteht eine super süße "Patchwork-Familie". Sie werden gut von ihrer wachsamen Ziehmama erzogen und haben mittlerweile ein liebevolles zu Hause bekommen. Alles dank der ungewöhnlichen Idee von Tierpflegerin Debra!

Youtube 

Hier siehst kannst du noch einmal das Video (auf englisch) ansehen.

Was für ein schönes Ende dieser außergewöhnlichen Aktion. Hier zeigt sich mal wieder, dass Mutterliebe tatsächlich keine Grenzen kennt! 

Quelle:

Reshareworthy

Kommentare

Auch interessant