Video: 15-jähriger Australier entfernt vor Schule Python unter Auto.

Andere Schüler trinken vor Schulbeginn verschlafen ihren Kakao oder schmieren noch eilig die Mathehausaufgaben runter. Nicht so der 15-jährige Oli Wardrope aus dem australischen Queensland: Vor der Schule ringt er lieber noch eine Runde mit einer Python! Die Schlange hat sich unter dem Getriebe eines Jeeps verschanzt und der Junge legt sich furchtlos unter das Auto: 

Ruhig, routiniert und mit sicherem Griff greift Oli nach dem Kopf der Rautenpython und legt sie anschließend in den bereitgelegten Sack. Das Tier kann nun nicht mehr von dem anfahrenden Auto verletzt und an einem sicheren Ort ausgesetzt werden. Und der Teenager kommt endlich dazu, in seine Schuluniform zu schlüpfen. Nur in Australien! 

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant