Putziges Video: Hund versucht gemalten Knochen zu essen.

Kleinkinder müssen erst noch lernen, welche Dinge essbar und welche ungenießbar sind. Quick, der Hund der Niederländerin Silke Caproens, steht vor einem ähnlichen Lernprozess. Das Futter in seinem Napf ist irgendwie „wehrhaft“.  

Quick will einfach nicht akzeptieren, dass der Knochen in seinem Trinknapf nicht echt ist - Die aufgemalte Leckerei sieht einfach zu köstlich aus. Ebenso köstlich ist Quicks vergeblicher Versuch, die „Fata Morgana“ zu fassen zu kriegen. Das Video sorgt für schmelzende Herzen im Internet und macht den beharrlichen und putzigen Vierbeiner weltberühmt.

Quicks Kampf mit dem Knochen ist zwar vergeblich, aber dafür ist er jetzt ein richtiger Star. Wenn er noch berühmter wird, liegt er bald bestimmt auf einem ganzen Berg aus Leckerlis.

Quelle:

BuzzFeed

Kommentare

Auch interessant