Eine Kamera im Raubtierkäfig nimmt eine beeindruckende Szene auf.

In Zoos kann man einige der beeindruckendsten Tiere aus nächster Nähe erleben. Die großen Raubkatzen stechen durch ihre Eleganz besonders hervor. Doch als die Mitarbeiter des Metro-Zoos im US-amerikanischen Richmond eine Kamera im Käfig der Gepardin Milani aufstellen, spielt sich über den Zeitraum von 6 Stunden ein beeindruckendes Schauspiel ab.


Sogar über die Kamera merkt man, dass hier etwas Besonderes geschieht. Einfach nur berührend, wie Milani am Ende friedlich mit ihren fünf neugeborenen Jungen im Stroh liegt. Alles Gute für die frischgebackene Familie! Die Pause haben sie sich verdient.

Kommentare

Auch interessant