Der weiße Hund hört sein Frauchen weinen. Er springt aufs Bett und hält dies im Maul – ihr geht sofort das Herz auf!

Der kleine Malteser Lovelace ist das Ein und Alles seines Frauchens Mayrelyn Phan aus Kalifornien. Die weiße Wuschelhündin spürt auch ganz genau, wenn es der jungen Frau nicht so gut geht - und wie man dann Abhilfe schaffen kann. Als Mayrelyn beim Schauen einer Serie von ihren Emotionen übermannt wird, beginnt sie zu schniefen, während ihr die Tränen über das Gesicht laufen. Ihre Hündin tritt sofort in Aktion: 

"Ein Taschentuch lag auf meinem Bett und Lovelace schnappte es sich und brachte es mir", erzählt die US-Amerikanerin. "Vielleicht wollte sie auch einfach nur spielen und dass ich das Taschentuch werfe, damit sie es wieder fangen kann. Aber immer wenn ich traurig bin und schlechte Laune habe, legt sich sich ganz nah und ruhig neben mich."

Lovelace hat wohl einen ganz besonderen Riecher für die Befindlichkeiten seines Frauchens. Der Hund ist und bleibt eben der beste Freund des Menschen! 

Quelle:

Buzzfeed

Kommentare

Auch interessant