Wurf kleiner Kätzchen wird aus Loch im Mauerwerk gerettet.

Als eine wild lebende Katze unter der Treppe eines Hauses einen Wurf kleiner Kätzchen zur Welt gebracht hatte, wollten die Hausbewohner den vier kränklichen Katzenbabys gerne helfen. Doch die Katzenmutter hatte sich mit ihren Kleinen tief in ein Loch im Mauerwerk zurückgezogen und war für die Menschen nicht erreichbar.

Sie hörten von außen nur das klägliche Miauen und wussten, dass sie rasch Hilfe hinzuholen mussten. Sie kontaktierten die Tierhilfsorganisation „Hope for Paws“. Die Helfer stellten vor Ort schnell fest, wie ernst die Lage war.

Youtube/Hope For Paws

Die Katzenbabys saßen in einem sehr kleinen Loch unter der Terrasse. Eldad Hagar, der Gründer von „Hope for Paws“, zögerte nicht: Er kroch auf dem Bauch in den beengten Raum unter der Treppe und fand dort die vier winzigen Katzengeschwister in einer nahezu unzugänglichen Nische. Die kleinen Katzen hatten zunächst natürlich große Angst vor dem Menschen, der da plötzlich vor ihrem Zuhause auftauchte.

Youtube/Hope For Paws

Eldad musste die verängstigten Tiere eins nach dem anderen greifen, aus ihrem Loch herausziehen und sie nach außen reichen.

Youtube/Hope For Paws

Nur das letzte der vier Kätzchen tapste von selbst zu ihm heraus und ließ sich zutraulich unter dem Kinn kraulen. Eldad sah, dass es besonders schwach war und außerdem durch seine zugeklebten Augenlider nichts sehen konnte. Sanft hob er das kleine Fellbündel hoch und brachte es zu seinen Geschwistern.

Youtube/Hope For Paws

Während der gesamten Rettungsaktion hatten die Helfer eine sehr nervöse Zuschauerin: Die Katzenmutter saß angsterfüllt unter einem Auto und ließ die Menschen nicht aus den Augen.

Youtube/Hope For Paws

Die Mutter war viel zu verschreckt, um sich von den Tierschützern anlocken zu lassen, also stellten diese ihr eine Kastenfalle mit einem Futterköder auf. Nur wenig später konnte die ganze gerettete Katzenfamilie wohlbehalten zum Tierarzt gefahren werden.

Youtube/Hope For Paws

Alle Kätzchen wurden gründlich behandelt, und dank der exzellenten Pflege erlangten sie alle ihr Augenlicht zurück. Inzwischen sind sie alle wieder gesund und kräftig und warten darauf, von liebevollen Menschen adoptiert zu werden.

Youtube/Hope For Paws

Die ganze Katzenrettung kann hier angesehen werden (auf Englisch):

Wie gut, dass es so entschlossene Tierfreunde wie Eldad Hagar und sein Team gibt, die man rufen kann, wenn man Tiere in Not weiß, aber selbst nicht helfen kann. Hier sind sie wirklich in guten Händen.

Quelle:

The Dodo

Kommentare

Auch interessant