Brasilianer rettet Hund mit klaffender Kopf-Wunde das Leben.

In Brasilien gibt es einen Mann, der ein echter Schutzengel für Tiere ist: Wilson Martins Coutinho, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, Straßenhunden und -katzen in Rio de Janeiro zu helfen. Wann immer er ein Tier auf der Straße findet, egal wie verletzt es ist, gibt er es niemals auf. Genauso war es auch mit dem Hund Luciano. Aber seid gewarnt: Diese Bilder sind wirklich nichts für schwache Herzen.

Einer von Wilsons schlimmsten Fällen ist der Hund Luciano. Als Wilson ihn findet, hat er eine furchtbare Kopfverletzung und liegt an der Straßenseite. Ausgehungert, schwerverletzt und halb tot ist die arme Fellnase. Jemand hat ihm ganz grausam mitgespielt.

Imgur/migmig81

Während viele einfach an Luciano vorbeigehen, kann Wilson das nicht. Er kann den Anblick des armen, kleinen Luciano einfach nicht ertragen. Und so entschließt sich Wilson, dem liebenswerten Vierbeiner zu helfen.

Imgur/migmig81

Es ist nicht klar, ob der kleine Luciano von einem Auto angefahren worden war oder ob ihn jemand versucht hatte, zu erschlagen. Aber für Wilson spielt das keine Rolle: Er zieht sofort sein T-Shirt aus und wickelt den kleinen Hund ein.

Imgur/migmig81

Zuhause müssen Lucianos schwerwiegende Wunden sofort gereinigt werden. Der arme Hund hat so lange draußen in der Sonne gelegen, dass sogar Fliegen ihre Eier in die Entzündung in seinem Kopf gelegt haben. Wilson darf keine Zeit verlieren.

Imgur/migmig81

Nachdem die Erstversorgung gelungen ist, bringt er Luciano schnell ins Krankenhaus, wo sich die Tierärzte um den armen Kleinen kümmern. Es ist einer der schlimmsten Fälle von Tiermisshandlung, die sie jemals behandelt haben.

Imgur/migmig81

Die Verletzungen sind so extrem, dass Luciano wahrscheinlich nicht lange ohne Behandlung überlebt hätte. Durch den Blutverlust und dadurch, dass er nur Haut und Knochen ist, hat der arme Hund kaum Kraft, nur seinen Kopf zu heben, um seine Retter anzusehen.

Imgur/migmig81

Doch obwohl Luciano so schlimmen Missbrauch durch Menschen erfahren hat, beginnt er ihnen wieder zu trauen. Besonders freut er sich, wenn Wilson ihn besucht, denn er erkennt seinen Lebensretter sofort wieder.

Imgur/migmig81

Nach einigen Wochen ist Lucianos Kopfhaut wieder nachgewachsen und die Entzündungen haben sich gelegt. Schau dir die klaren Augen dieses süßen Hundes an, der vor einigen Wochen mehr tot als lebendig gewesen war.

Imgur/migmig81

Die Besuche beim Tierarzt wirken Wunder. Lucianos Charakter und sein Lebensmut kehren zurück.

Imgur/migmig81

Auf diesem Bild lächelt er seinen Retter Wilson an. Niemand kann verstehen, wie jemand diese süße Fellnase so zurichten konnte. Besonders da Luciano einen so liebenswerten Charakter hat.

Heute geht es Luciano gut. Er hat eine Menge Hundefreunde, mit denen er jeden Tag im Haus und im Garten herumtollen kann.

Eine besonders enge Beziehung hat Luciano zu seinem Retter Wilson. Immerhin schuldet er ihm noch ein T-Shirt. Aber er macht das wieder gut, in dem er einfach extra-süß zu Wilson ist.

Imgur/migmig81

Unglaublich, dass es Menschen gibt, die solch süßen Hunden wie Luciano so unfassbares Leid antun. Dabei hat der Kleine doch niemandem auch nur ein Haar gekrümmt. Wenn dich diese dramatische Geschichte von der Hunderettung Lucianos ebenso berührt hat wie Millionen weltweit, dann teile sie mit allen, die du kennst.

Quelle:

Viralnova

Kommentare

Auch interessant