Was diesem Hund zwischen den Rippen kauert, lässt die Welt aufschreien vor Entzückung.

Das Kätzchen Rosie war gerade einmal drei Wochen alt, als sie von ihren Besitzern einfach auf der Straße ausgesetzt wurde. Zum Glück fand sich schnell jemand, der sich um die Kleine kümmerte.

Krank, hungrig und schwach brauchte sie Fürsorge rund um die Uhr. Ihre neues Frauchen entschied sich dafür, das kleine Kätzchen ihrem Husky Lilo zu überlassen.

Imgur/thund3rbolt

Und Lilo stürzt sich mit ungeahntem Optimismus in die Aufgabe, Mama zu sein.

Imgur/thund3rbolt

Lilo kümmerte sich liebevoll um die kleine Katze. Obwohl die Tierärzte gesagt haben, dass das kleine Fellknäuel es nicht durch die Nacht schaffen würde, gibt allein Lilos Anwesenheit dem kleinen Kätzchen Kraft.

Imgur/thund3rbolt

Nach einer schrecklichen Nacht ist Rosie dann endlich über den Berg.

Imgur/thund3rbolt

Die beiden werden absolut unzertrennlich und Rosie wird sozusagen als „Ehren-Husky“ adoptiert.

Imgur/thund3rbolt

Als es der kleinen Samtpfote besser geht, wird Rosie dem Rest des Clans vorgestellt, denn Lilo ist nicht der einzige Husky in der Familie.

Imgur/thund3rbolt

Das Husky-Rudel nimmt Rosie so gut auf, dass die kleine Katze zu allerlei Unternehmungen mitgenommen wird.

Youtube/Lilothehusky

Rosie lernt nicht nur, mit ihren Hunde-Freunden an der Leine zu wandern …

Youtube/Lilothehusky

… sondern ist auch begeisterte Kajak-Fahrerin.

Youtube/Lilothehusky

Obwohl der Mini-Stubentiger eigentlich wieder abgegeben werden sollte, beschlossen die Besitzer des Husky-Rudels, die kleine Katze zu behalten.

Imgur/thund3rbolt

Schließlich ist sie mehr Hund als Katze, wie es scheint.

Imgur/thund3rbolt

Hier siehst du ein Video von einem Ausflug, den Rosie und Lilo zusammen unternommen haben:

Tiere sind zu den unglaublichsten Freundschaften fähig und ihr Instinkt ist untrüglich. Die Geschichte von Rosie und Lilo zeigt dies ganz deutlich.

Quelle:

Diply

Kommentare

Auch interessant