Leopard wird gekrault und schnurrt zufrieden.

Das Leopardenmännchen "Voodoo" lebt in dem Wildtierpark "Cedar Cove" in Louisburg, in Kansas (USA). Voodoo kam mit 5 Monaten zu seinen Rettern - Privatleute hatten ihn als Jungtier einem Züchter abgekauft, um ihn als Haustier zu halten.

Natürlich ging das nicht gut, und Voodoo kam zu seinem großen Glück in bessere Hände. Die Tierpfleger in Cedar Cove kümmern sich jetzt kompetent und liebevoll um sein Wohlergehen. Inzwischen ist er stolze 16 Jahre alt und der Liebling "seiner" Menschen.

Besonders gerne mag Voodoo es, wenn sein Betreuer Steve Klein ihm morgens zur Begrüßung den Nacken krault:

Wenn diese Katze schnurrt, dann wackelt ihr ganzes Gehege. Herrlich! Schön zu sehen, wie wohl Voodoo sich in seinem Zuhause fühlt, und wie sehr er seinen Pflegern vertraut - und sie ihm.

Quelle:

Holy Kaw, Youtube

Kommentare

Auch interessant