Kater hält auf Weg zum Einschläfern das letzte Mal Frauchens Hand.

Mit diesem Bild rührt ein Reddit-User das ganze Netz: „Das ist mein Kater Andrew. Er war 15 Jahre alt und wurde von allen geliebt. Er war schon sehr alt und wurde im Laufe des letzten Jahres sehr krank. Er hat jeden Tag seines Lebens zufrieden geschnurrt und als er damit aufhörte, spürte ich, dass seine Zeit gekommen war. Es ist immer traurig, einen Freund zu verlieren. Er hielt unsere Hände auf seinem letzten Weg zum Tierarzt, bevor wir ihn einschläfern lassen mussten. Der kleine Andrew war so viel stärker als sein Frauchen und ich. Es tut mir leid für alle diejenigen, die schon so einen Verlust verschmerzen mussten.“

Reddit

Es ist immer unsagbar schwer, nach so langer gemeinsamer Zeit ein geliebtes Haustier gehen lassen zu müssen. Vierbeiner beweisen uns stets auf Neue, dass sie der beste Freund des Menschen sind und unser Leben auf so wundervolle Weise bereichern. Auch Kater Andrew wird noch lange, nachdem er friedlich entschlafen ist, schmerzlichst vermisst werden. 

Quelle:

Reddit 

Kommentare

Auch interessant