Zuckersüße Begegnung zwischen Säugling und Vierbeinern.

Die Amerikanerin Kasey Boggs war schon immer eine große Tierfreundin. Sie und ihr Mann sind stolze „Eltern“ von vier wunderschönen Hunden und einer eleganten Katze: Roxy, Edith, Mia, Rose und Jake. Das Einzige, was noch fehlt, um ihre Familie wirklich zu komplettieren? Ein echtes Baby. Daher sind die beiden unglaublich glücklich, als Kasey schwanger wird.

Durch ihre süßen Tierfotos hat die Familie bereits eine große Fangemeinde um sich geschart. Denn ihre Vierbeiner sind stilsicher in jeder Lage.

Als die Boggs ihren Freunden eröffnen, dass sie einen Jungen erwarten, trudeln die Glückwünsche massenweise ein. 

Die Schwangerschaft verläuft reibungslos. Am 24. Dezember 2016 bringt Kasey schließlich den kleinen Sonny Laurent zur Welt. Das Familienglück ist perfekt. Doch eine Sorge treibt sie um.

Denn natürlich wird sich ihr ganzes Leben verändern. Wie werden ihre Haustiere auf den Neuankömmling reagieren? Es ist immer ein großer Schritt, wenn Haustiere auf ein Baby treffen, vor allem, weil das Neugeborene natürlich am Anfang sehr viel Aufmerksamkeit braucht.

Aber die Sorge der Boggs war unbegründet, denn Roxy, Edith, Mia, Rose und Jake schließen den süßen Sonny sofort ins Herz. Das Einzige, das sich ändert: Die Familie ist jetzt noch süßer!

Gemeinsam sind sie die idealen Fotomodelle; es scheint, als hätten sie nur auf ein Baby gewartet, um ihre Bande komplett zu machen. Kasey ist erleichtert und überglücklich.

Zum Dahinschmelzen! Diese Familie ist wohl das Süßeste, was du heute siehst. Wenn die Boggs nicht gerade gemeinsame Ausflüge machen, genießen die Tiere und Sonny es, in der Sonne zu dösen und miteinander zu kuscheln. Kompletter kann das Familienidyll nun wirklich nicht sein.

Kommentare

Auch interessant