Mann ist seit 7 Jahren mit einem Hai-Weibchen befreundet.

Rick Anderson aus Australien ist ein leidenschaftlicher Taucher, der in seinen liebsten Gewässern eine ungewöhnliche Freundin hat.

Vor 7 Jahren traf Rick das Weibchen aus der Gattung der Port-Jackson-Stierkopfhaie zum ersten Mal. Es war damals noch sehr klein. Rick schwamm vorsichtig näher, um das Tier nicht zu erschrecken, und tätschelte es dann sanft. Das Hai-Weibchen und der Menschenmann verstanden sich auf Anhieb prächtig.

Wenn Rick jetzt in ihren Gewässern unterwegs ist, schwimmt die Haidame jedes Mal zu ihm hinüber und besteht auf ihre Streicheleinheiten - wenn er sie nicht schnell genug knuddelt, stupst sie ihn so lange mit ihrer Nase ans Bein, bis er ihr Aufmerksamkeit schenkt.

„Die meisten Taucher, die das sehen, können es nicht glauben“, lacht Rick. „Ich füttere sie nie - ich behandele sie eigentlich ganz so, wie ich es mit einem Hund tun würde.“

Wie unglaublich süß. Sogar Haie werden also gerne gestreichelt. Wer hätte das gedacht?

Kommentare

Auch interessant