Die Frau macht 21 Fotos von ihrer alten Hündin. Bei Nr. 10 habe ich zu weinen angefangen.

Ein treuer Hund ist der beste Freund, den man sich nur wünschen kann. Umso trauriger, wenn der alte Begleiter langsam immer schwächer wird und sich nur noch mühsam durch den Tag schleppen kann.

Seit zwei Monaten schon hat die betagte Hündin Hannah Krampfanfälle, die immer schlimmer werden. Sie kommen von ihren Medikamenten, die sie wegen ihrer kranken Nieren und ihrer schmerzenden Gelenke nehmen muss. Ohne die Arznei kann sie nur noch schlecht laufen, und die Treppen sind eine echte Qual.

Schweren Herzens beschließt ihr Frauchen, dass Hannah keine Schmerzen und keine Krämpfe mehr erdulden soll.

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Imgur

Auch wenn es noch so wehtut, manchmal müssen wir diejenigen, die uns vertrauen und lieben, gehen lassen. Hauptsache, wir lassen sie spüren, dass sie geliebt wurden.

Quelle:

Imgur

Kommentare

Auch interessant