Treu bis zuletzt: Hund liegt täglich auf Grab des verstorbenen Herrchens.

Die Geschichte von Hund Zozo aus der Türkei beweist einmal mehr, wie groß die Gefühle von Tieren sind. Seit sein heißgeliebtes Herrchen im Februar 2014 verstorben ist, ist der Vierbeiner todtraurig. Auch wenn seine Familie ihn in ihre Mitte aufgenommen hat, vermisst Zozo sein Herrchen unbändig. Als der Sohn des Verstorbenen eines Tages das Grab seines Vaters besucht, bietet sich ihm diese Szene: 

Loading Facebook Post...

Zozo liegt auf dem Grab seines Herrchens, wie um ihm noch einmal nahe zu sein. Die Treue des Tieres reicht sogar bis über den Tod hinaus. Manchmal besuchen der Sohn und Zozo auch gemeinsam die Grabstätte. Doch der Hund ist jeden Tag, egal bei welchem Wind und Wetter, am Grab vorzufinden um seinem Besitzer die letzte Ehre zu erweisen. 

Loading Facebook Post...

Ein herzzerreißender Anblick, der wieder einmal zeigt, dass der Hund der beste Freund des Menschen ist. 

Quelle:

yan

Kommentare

Auch interessant