Hund, der zu krank zum Aufstehen ist, erfährt wundersame Genesung.

Eigentlich sind Hunde ja die besten Freunde des Menschen. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass die Vierbeiner in erbärmlichen Verhältnissen leben müssen. So ergeht es auch der Hündin Helen, als sie von Helfern der Tierschutzorganisation „Animal Aid Unlimited“ (auf Deutsch etwa "Unbegrenzte Hilfe für Tiere“) auf den Straßen Indiens aufgelesen wird.

Ihr Anblick bricht einem schier das Herz.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Helen ist zu schwach, um aufzustehen, geschweige denn wegzulaufen. So kann sie nur mit ängstlichem Blick daliegen, als sich die Tierschützer ihr nähern. Es ist klar, dass ihr bislang im Leben nicht viel Gutes widerfahren ist. So kann sie auch gar nicht wissen, dass diese Menschen nun nur ihr Bestes wollen.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Zunächst verdienen sich die Helfer Helens Vertrauen durch ein paar Hundesnacks, die sie dankbar annimmt. Bald lässt sie sich auch streicheln.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India 

Bald wird das ganze Ausmaß ihres Zustands deutlich. Die Hündin ist völlig unterernährt und verwahrlost. Ihr ganzer Körper ist mit schmerzhaften Abszessen und Wunden übersät.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India 

Schließlich lässt Helen sich in eine Decke wickeln und in die Tierklinik bringen. Sie scheint wohl zu spüren, dass ihr Schicksal nun eine Wendung zum Besseren nimmt.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India 

Hier bekommt die geschundene Kreatur nun eine richtige Mahlzeit. Wahrscheinlich die erste seit Langem. Gierig verschlingt sie alles.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Danach werden ihre Wunden behandelt. Die Salbe lindert die Schmerzen und sorgt dafür, dass die entzündeten Verletzungen endlich heilen können.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Helen wird gut gepflegt. Sie wird gewaschen, weiter gefüttert – und tatsächlich: Es steckt nicht nur eine Kämpferin in ihr, sondern eine richtig elegante Hundedame.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Ganz ohne Blessuren kommt sie zwar nicht davon, aber sie trägt die Spuren ihres harten Lebens mit Stolz und Würde.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Wow, was für ein Unterschied! Wer heute sieht, wie Helen auf dem Hof herumläuft, kann kaum glauben, wie nahe sie noch vor gar nicht allzu langer Zeit einem elenden Ende war.

Youtube/Animal Aid Unlimited, India

Sie ist wirklich eine tolle Hündin; im Video siehst du die ganze Geschichte ihrer Rettung (auf Englisch):

Zum Glück haben die Freiwilligen von Animal Aid Unlimited an Helen geglaubt und sie nicht aufgegeben. Heute ist sie in guten Händen und kann endlich ein würdevolles Leben genießen. Ohne die Helfer wäre die Geschichte dieser Hündin ganz anders verlaufen.

Quelle:

Pawmygosh, Youtube

Kommentare

Auch interessant