Bei diesem Hamster wird Zahnpflege zur Zaubershow.

Hamster gehören zu den Nagetieren, daher wachsen ihre Zähne das ganze Leben lang. Meistens wetzen sich Hamsterzähne durch die Nahrungsaufnahme von alleine ab, aber manchmal wachsen sie doch zu schnell. Dann sollten die Besitzer nachhelfen und die Zähne schneiden oder schleifen, um gesundheitliche Probleme zu verhindern.  Entweder kann man damit zu einem Tierarzt gehen oder die Prozedur vorsichtig selber zu Hause vornehmen. Dieser Hamsterfreund (der sich gut informiert hat und mehr als 20 Jahre Erfahrung mit den Tieren hat) wollte ein Video filmen, in dem er erklärt, wie man Hamsterzähne richtig pflegt. Ein Wort vorab: Hamster haben kein Schmerzempfinden in ihren Zähnen, daher ist die Prozedur für sie völlig harmlos.  

Am Anfang sagt der Besitzer „Lasst uns mit der Zahnpflege beginnen!" und nimmt den kleinen Nager vorsichtig in die Hand. Doch schnell zeigt sich, dass der Kleine eine riesige Überraschung bereit hält.

Nüsse ohne Ende! Völlig verdattert staunt der Mann aus und fragt den Hamster, ob er ein Zauberer sei.

Eigentlich sollte das Video eine Anleitung werden, aber der Hamster hat eine richtige Zaubershow daraus gemacht. Wer hätte gedacht, wieviel in so einen kleinen Körper passt?

Kommentare

Auch interessant