Hund tröstet fremden Mann, der gerade Verlust erlitten hat.

Wenn ein Tier sein Leben lang nichts anderes gekannt hat, als Leid und Gleichgültigkeit, dann wird es oft zu einem verschreckten, ängstlichen Wesen, das Probleme hat, Vertrauen zu Menschen aufzubauen.

Zu tief sitzen die Verletzungen der Vergangenheit, um jemals überwunden werden zu können.

Aber manchmal ist die warme Persönlichkeit eines Tiers so ausgeprägt, dass nichts und niemand sie je davon abbringen wird, auf andere zuzugehen und ihnen Zuneigung zu spenden - gerade dann, wenn sie das besonders dringend brauchen ... 

Was für ein großes Herz. Cora ist wirklich eine Hündin, die man auch als Mensch nur bewundern kann.

Kommentare

Auch interessant