Er legt die tote Katze in eine Tasche und lässt sie im Wohnzimmer. Als ich sah, was die Kamera Minuten später filmte, konnte ich die Tränen nicht zurückhalten.

Wenn ein Haustier stirbt, ist es wichtig, den anderen vierbeinigen Familienmitgliedern Gelegenheit zu geben, sich zu verabschieden. Sonst merken sie nur, dass ihr alter Freund verschwunden ist und sind noch viel verstörter, als ohnehin schon.

Der Besitzer der Katze "Chuey" wusste das, und nachdem sie einer Krebserkrankung erlegen war, durfte der Kater "Big Boy" ihr ein letztes Lebewohl mitgeben ...

Wie traurig und zugleich schön, dass Big Boy sich verabschieden konnte. Laut seinem Besitzer geht es ihm inzwischen wieder besser und er hat den Verlust überwunden.

Quelle:

Youtube

Kommentare

Auch interessant