Biker bewahren panischen Hund vor dem sicheren Tod.

An einem sonnigen Tag genießt diese Gruppe von Bikern eine Motorradtour in Brasilien. Plötzlich sehen sie, wie vor ihnen ein kleines Hündchen aus dem offenen Fenster eines fahrenden Wagens springt. Was die Jungs danach anstellen, um das völlig verängstige Tier zu beschützen, ist einfach herzerwärmend mitanzusehen.

Das Hündchen rennt zunächst panisch auf der Autobahn herum.

Youtube/Crazylians

Die Biker reagieren sofort und bilden eine Straßenblockade, damit das Tier nicht überfahren wird.

Youtube/Crazylians

Es ist sehr schwer, den Vierbeiner einzufangen, da er verständlicherweise vollkommen panisch reagiert.

Youtube/Crazylians

Als der kleine Hund plötzlich zur dicht befahrenen Gegenfahrbahn springt, riskiert einer der Motorradfahrer selbst angefahren zu werden, um das Leben des Hundes zu retten.

Youtube/Crazylians

Dank einer Helmkamera wurde diese herzerwärmende Rettungsaktion auf Video aufgenommen:

Was für eine beherzte Rettungsaktion!

Kommentare

Auch interessant