Berührendes Video: Geretteter Bulle zeigt seine Freude.

Der Stier Bandit hat sein ganzes Leben in einem engen Stall verbracht, konnte sich nicht bewegen, geschweige denn herumtollen oder einmal frisches grünes Gras fressen. Er wäre kläglich in seinem Käfig zugrunde gegangen, wenn der Gnadenhof Gut Aiderbichl nicht auf ihn aufmerksam geworden wäre. Als die Tierschützer den Bullen befreien, erleben sie das, was sie für all ihre Mühen belohnt.

Er und seine Stallnachbarn wurden allesamt aus ihren viel zu kleinen Stallungen gerettet und leben nun auf Gut Aiderbichl in Freiheit. Wenn auch du von dieser fantastischen Rettungsaktion beeindruckt bist, dann teile diese Bilder mit allen, die du kennst.

Quelle:

Sun Gazing

Kommentare

Auch interessant